Richtig führen = Leistung steigern

Hier finden Sie Details zu unserem Konzept für eine auf nachhaltige Leistungssteigerung ausgerichtete Führung: Mehr Information

In vielen Unternehmen ist die Führung nur formal geregelt, indem festgelegt ist, wer wessen Vorgesetzter ist. Später werden die Führungskräfte zu Agenten des Controlling. Sie tragen Verantwortung für bestimmte Ergebnisse, übertragen diese auf ihre Mitarbeiter und berichten über die Erfolge. Uns geht es um mehr:

Führung als kontinuierliche Leistungssteigerung
Führung wird zu einem Prozess der kontinuierlichen Leistungssteigerung bei den einzelnen Mitarbeitern. Führungskräfte werden als Trainer und Coaches etabliert. Dabei Iemen sie, wie Spitzenleistung in Wirtschaft, Sport, Kunst und Wissenschaft entsteht. Sie schaffen Lernprozesse, die Leistung steigern ohne zu demotivieren.

Führung konkret organisieren
Die Wirkung von Führung hängt nicht primär vom persönlichen Charisma oder Führungsstli ab. Zuerst geht es darum, dass Führung überhaupt regelmäßig praktiziert wird. Wir definieren klare Aufgaben, bieten Ihnen sieben bewährte Führungsinstrumente an und stimmen Ihre Steuerungssysteme darauf ab. Führung wird konkret organisiert, wie jeder andere Kernprozess auch.

Individuelle Potenziale messen
Jeder betont, dass der Erfolg mit der Leistung seiner Mitarbeiter steht und fällt. Konkret analysiert und gesteuert werden aber nur betriebswirtschaftliche Zahlen. Die Mitarbelterpotenziale bleiben im Ungefähren. Mit vaiiden Verfahren bewerten wir diese Potenziale im Verkauf, im Management und in der sozialen Kompetenz. Die kontinuierliche Anwendung liefert eine Human-Resource-Biianz ihres
Unternehmens, ein unverzichtbares Instrument des strategischen Managements.

Praxis-Coaching und Arbeitszeitoptimierung
Wir unterstützen Sie und Ihre Führungskräfte in der konkreten Umsetzung der Führungsaufgaben in der Praxis. Dabei kombinieren wir mehrere Ansätze:

  • Training on the Job für konkrete Aufgaben und Führungsinstrumente
  • Arbeit an den individuellen Fähigkeiten und persönlichen Lernfeldern
  • Bewältigung von schwierigen Situationen
  • Optimierung von Aufgaben, Arbeitstechniken und Selbst-/Zeitmanagement
  • Verbindung persönlicher Fachberatung und
  • Coaching im Top-Management